DAN-WOOD fertigt KfW Effizienzhäuser

Alle DAN-WOOD Häuser verbrauchen, unabhängig von der gewählten Heiztechnologie, extrem wenig Energie (zwischen 40 – 70 kWh/m²) und erfüllen immer den Standard für ein KfW Effizienzhaus 70. Die Bezeichnung „Effizienzhaus“ wird als Qualitätssiegel für Wohngebäude verwendet. Die Zahl nach dem Begriff „KfW-Effizienzhaus“ gibt an, wie hoch der Jahresprimärenergiebedarf (Qp) in Relation (%) zu einem vergleichbaren Neubau nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) sein darf. So verbraucht beispielweise ein KfW 70 Effizienzhaus ganze 30 % weniger Energie im Jahr als das Referenzgebäude. Je kleiner die Zahl, desto niedriger und besser ist das Energieniveau.

Mithilfe der verschiedenen Technikpakete und ggf. zusätzlichen Dämmmaßnahmen erreichen Sie mit Ihrem DAN-WOOD-Haus sogar den KfW 55, KfW 40 oder KfW 40 Plus Standard. Wer solch ein Fertighaus baut, bekommt von der KfW zinsgünstige Kredite oder hohe Zuschüsse. Detaillierte Informationen zu dieser Förderung erhalten Sie unter: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/Finanzierungsangebote/Energieeffizient-Bauen-(153)/

Weitere ausführliche Informationen und nützliche Links finden Sie u.a. auf folgenden Seiten:
http://www.energiefoerderung.info
www.foerderdata.de